Irene Barthel und Karl Peifer – Farben des Horrors / Colours of Horror

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

16,90 

VERGLEICHE
Artikelnummer: ISBN 978-3-946112-03-7 Kategorien: ,

Beschreibung

Impressionen in Worten – Impressionen in Öl auf Leinwand

Mit dem zweisprachigen Band FARBEN DES HORRORS wollen Irene Barthel und Karl Peifer eine Botschaft senden:
Hinschauen, nicht wegsehen!

Ihre Impressionen in Worten und Gemälden sollen wachrütteln in einer Zeit, in der Krieg und Terror allgegenwärtig sind und in der es umso wichtiger ist, sich für Werte wie Solidarität, Demokratie und Freiheit einzusetzen – sie zu schützen und zu erhalten.

FARBEN DES HORRORS ist eine Hommage an das Leben und die Liebe.

Impressions in Words – Impressions in Oil on Canvas

With the bilingual edition COLOURS OF HORROR Irene Barthel and Karl Peifer want to send a message:
Don’t look away!

Their impressions in words and paintings should shake people awake in a time of war and terror which makes it even more important to take a stand for values like solidarity, democracy and freedom – to save and to keep them.

COLOURS OF HORROR is a homage to life and love.

Ein Auszug aus dem Kunstband FARBEN DES HORRORS

An extract from the art book COLOURS OF HORROR

1 Bewertung für Irene Barthel und Karl Peifer – Farben des Horrors / Colours of Horror

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Thomas Berger

    Als Autor und Lektor freue ich mich, dass nun auf der Internet-Seite des Verlages edition federleicht eine informative zweisprachige Leseprobe des Kunst- und Lyrikbandes „Farben des Horrors“ zu finden ist. Dies ist umso erfreulicher, als das Thema des Buches von brennender Aktualität ist. Ich wünsche Karl Peifer und Irene Barthel sowie der Verlegerin Karina Lotz reges Interesse an dieser lobenswerten Publikation. Thomas Berger, Kelkheim

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*