BLÜTENREICHES JAHR – Postkartenkalender 2018

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

9,00 

BLÜTENREICHES JAHR – Karina Lotz
Postkartenkalender 2018
mit Fotografien von Norbert Schrepfer

Postkarten- und Lesezeichenkalender 2018
in einer Kalenderbox zum Aufstellen
Format: 215 X 152 mm

Texte: Karina Lotz
Fotos: Norbert Schrepfer
Gestaltung: Gerd Mohler
© edition federleicht

VERGLEICHE
Artikelnummer: 2017-4 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Postkartenkalender BLÜTENREICHES JAHR vereint Gedichte in Haiku-Form von Karina Lotz und Fotografien von Norbert Schrepfer, die Sie auf Ihrer Reise durch ein „duftendes Jahr 2018“ begleiten mögen.
Viel Freude mit diesem Kalender!

1 Bewertung für BLÜTENREICHES JAHR – Postkartenkalender 2018

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Gabriele Hartmann

    Karina Lotz
    Blütenreiches Jahr
    Postkartenkalender 2018
    2018 wird ein duftendes, „Blütenreiches Jahr“, verspricht Karina Lotz in ihrem
    Postkartenkalender (21 x 14,5 cm) und erhält Rückendeckung von Norbert Schrepfer,
    der die Fotos beisteuert.
    Noch weht ein Hauch von Winter, doch schon wird der Schneemantel abgestreift
    und enthüllt einen prachtvollen Tulpenkopf, während Zitronenfalter genüsslich vom
    Blumenkonzert naschen. Wer mag wohl ihr Kleid zerknittert haben? Nein, der Gärtner
    war es nicht … Schon steigt Nebel empor, der Abschied beginnt, nicht ohne eine
    goldene Zeit zu prophezeien, neigt sich dem Ende zu und kündet Wiederkehr.
    12 Blüten werden portraitiert und in den Haiku namentlich vorgestellt. Im klassischen
    Silbenrhythmus mit Jahreszeitenwort begleiten sie den Liebhaber traditioneller Haiku
    durch das Jahr und dienen hernach als Postkarte. Nein, diese berückenden Fotos
    tragen kein Verfallsdatum, denn das eigentliche Kalendarium soll entlang einer
    feinen Linie beherzt abgeschnitten werden, wonach die 2,5 cm schmalen Streifen als
    Lesezeichen fungieren und auf der Rückseite außer Blütenfragmenten ebendie Haiku
    tragen, welche auf der Vorderseite die Blumenbilder im Stil des Haiga vertiefen. Hier
    bleibt Karina Lotz mit ihren Haiku dicht am Bild und dürfte so den Geschmack des
    breiten Publikums treffen.
    Und da ist sie auch schon, die 13. Blüte, ohne Haiku dieses Mal, das Ende bleibt – wie
    man es erwartet – offen. Auf der Rückseite haben sich die 12 Monatsblätter noch
    einmal versammelt.
    Das Impressum findet sich rückseitig des Titelblattes, das mit seinen schwebenden
    Kapseln, Mohnblüten und Stempeln das Gesetz von Werden und Vergehen im
    Kreislauf der Jahre symbolisiert.
    Jetzt sind Sie auf den Geschmack gekommen, möchten mehr als bloß die
    unterstrichenen Kostproben im zweiten Absatz, ja die vollständigen Haiku lesen, die
    farbenfrohen Bilder sehen – da empfehle ich, rechtzeitig zuzugreifen, bevor der
    Postkartenkalender 2018 „Blütenreiches Jahr“ vergriffen ist. Zu beziehen ist der von
    Gerd Mohler professionell gestaltete Schatz im stabilen, durchsichtigen Etui-Aufsteller
    im Verlag © edition federleicht.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*